job2.JPG


Freie Mitarbeit als Studentische
Hilfskraft in der Forschung

am Internationalen Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)/ Stiftung PRIX JEUNESSE

Arbeitsaufwand: ca. 15 h/Woche

Arbeitsfeld:

  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Erhebungen mit Kindern und Jugendliche
  • Archivierung und Verschriftlichung von Datenmaterial
  • Mitarbeit bei internationalen Forschungsprojekten
  • Quantitative und qualitative Auswertungen
  • Erstellen von Präsentationen
  • Verfassen von Forschungsberichten zu internationalen Projekten

 

Vorraussetzungen:

  • Studium der Kommunikationswissenschaft, Soziologie, (Medien-)Pädagogik, Psychologie oder ähnlicher Studienrichtungen
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • gute Kenntnis der Methoden quantitativer Sozialforschung und qualitativer Medienforschung
  • sicherer Umgang mit Excel und PowerPoint, SPSS-Kenntnisse wünschenswert
  • Affinität im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zu Teamarbeit
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • schnelle Auffassungsgabe
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent

 

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen beim Bayerischen Rundfunk
Dr. Maya Götz, Rundfunkplatz 1, 80335 München

oder in digitaler Form als ein Gesamt-pdf-file (nicht größer als 10 MB) an: izi@br.de